Teilnehmer der Schutz- und Aktionsgemeinschaft zur Erhöhung der Sicherheit in der Spedition (s.a.f.e.) können sämtliche Niederlassungen von Speditionen (Logistikstandorte) werden, die eine Optimierung ihrer Logistiksicherheit anstreben.

Die Höhe des Teilnahmebeitrags richtet sich nach der Größe des Logistikstandorts, für den eine Sicherheitsdienstleistung erbracht werden soll. Als Grundlage dient die Beschäftigtenzahl des jeweiligen Standorts.

Zahl der Mitarbeiter
>50
51-150
151-300
<300
monatlicher
Teilnahmebeitrag
je Standort
69,00 Euro
99,00 Euro
159,00 Euro
199,00 Euro
 
Stand: Januar 2009
 
 
Gesonderte Konditionen für Unternehmen mit mehreren Niederlassungen auf Anfrage bei der s.a.f.e.-Geschäftsstelle:
 
SSD SAFE-Services Deutschland GmbH                       Tel.: +49 (0) 2154 / 95 37 640
Alte Poststraße 6                                                                 Fax: +49 (0) 2154 / 95 37 641
47877 Willich                                                                        E-Mail: info@safe-services.de