Der Markt für Sicherheitstechnik wächst. Das Angebot ist derart vielfältig, dass Entscheidungen über standortbezogene und zielgerichtete Investitionen ohne kompetente Hilfestellung für Logistikdienstleister zunehmend schwieriger werden. Leicht werden Fehlentscheidungen getroffen – teuer ist nicht immer sicher!
s.a.f.e. berät ihre Teilnehmer bei Investitionsentscheidungen über Video- und Einbruchmeldeanlagen sowie Zutrittskontrollsysteme – neutral und kompetent. Für ihre Teilnehmer führt s.a.f.e. die

  • Festlegung des technischen und organisatorischen Leistungsspektrums,
  • Projektierung neuer Techniken (Video- und Einbruchmeldeanlagen, Zutrittskontrollsysteme, u.a.),
  • streng neutralen Ausschreibungen,
  • Nachverhandlungen mit Errichterfirmen und Auftragserteilung,
  • Zwischen- und Endabnahmen durch.
s.a.f.e. reduziert die technischen Anforderungen auf Ihre tatsächlichen Sicherheitsbedürfnisse.
Typ Dokument (Download) Dateigröße
pdf Beratung zur Errichtung von Videoüberwachungssystemen 296,2 KB